Wann macht es Sinn einen Online Shop zu errichten? Sind 10 Artikel oder Dienstleistungen zu wenig?

Nein: 10 Artikel oder Dienstleistungen sind übersichtlich gestaltbar, und einfach zu verwalten.

Dabei ist es einerlei, ob Sie den Online Shop light als Ergänzung zu Ihren Direktverkäufen nehmen, oder ob Sie ausschließlich einen Online Shop betreiben wollen. Starten Sie mit einem Shop light, kann dieser Stück für Stück erweitert werden.

Die meiste Arbeit liegt in der Grundarbeit, die zur Erstellung eines Webshops erforderlich ist.

Ergänzungen und Erweiterungen

Fangen Sie mit Ihrem Online Shop an, und sehen Sie, wann und ob Sie diesen ergänzen und/oder erweitern wollen. Im Laufe der Zeit entwickeln Sie die nötige Routine im Umgang mit Ihrer eigenen Online-Plattform.

Gut ist immer, wenn Sie auch die Chance auf ein Einschulung erhalten, damit Sie jederzeit Änderungen vornehmen können. Manchmal kommt es tatsächlich dazu, dass Sie JETZT etwas geändert haben wollen, und die Person, bei der Sie den Online Shop gebucht haben, nicht sofort verfügbar ist. Um auf diesen Fall vorbereitet zu sein, ist eine Anwenderschulung eine wirklich gute Idee.

Marketing & SEO

Ein Webshop will auch vermarktet werden, um potenzielle Kunden anzusprechen. Dafür stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Bestehende Kunden können Sie z. B. direkt darüber informieren, dass Sie nun einen Online Shop haben. Als Kaufmotivation bieten sich Rabattaktionen an. Neue Kunden erreichen Sie, je nach Zielgruppe, über Social Media Plattformen.

Geben Sie das Marketing in fähige Hände, oder versuchen Sie sich selbst darin. Eine Kombination dessen wäre vielleicht keine schlechte Idee!

Online Shop: pro und contra

Ob ein Online Shop für Sie in Frage kommt, sollte von einem Marketingprofi im direkten Gespräch mit Ihnen, entschieden werden.

Wollen Sie sich allerdings vorab Gedanken darüber machen, finden Sie hier allgemeine Pro & Contras, an denen Sie sich orientieren können.

PRO Online Shop
  • Einnahmen 24/7
  • Zusatzservice für bestehende Kunden
  • Neukundengewinnung online
  • dient als gute Ergänzung zum bestehenden Geschäft
  • sorgt für Zusatzeinnahmen
CONTRA Online Shop
  • Erstellung und Wartung ist mit Kosten verbunden
  • Bearbeitung sollte zeitnah erfolgen
  • kein persönlicher Kontakt zu Kunden
  • Affinität zu Online Medien sollte vorhanden sein
  • Zusatzaufwand bei Produktversand